Überbackener Fenchel mit Mandelkruste

Hier möchte ich euch ein vegetarisches Rezept vorstellen, das einfach zuzubereiten ist, wenig Kalorien hat und doch sehr lecker schmeckt. Vegetarier werden begeistert sein.

Folgende Zutaten benötigt ihr für den überbackenen Fenchel:

Fenchel für vegetarisches Rezept

  • 3 Fenchel
  • 3 Esslöffel Creme Fraiche
  • 4 Esslöffel gemahlene Mandelkerne
  • 2 Esslöffel Sesamsamen
  • 3 Esslöffel Roggenschrot
  • 3/4 Teelöffel Oregano (gerebelt)
  • 3/4 Teelöffel Thymian (gerebelt)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Eier
  • Weißer Pfeffer (gemahlen)
  • Jodsalz

Und hier kommt das Rezept:

Den Fenchel putzen und den grünen Teil wegschneiden; dann nochmal unter den Wasserhahn und anschließend in gleich große Hälften schneiden. Jetzt in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Fenchel gut anbraten. Danach wird das Ganze mit etwas Wasser gedünstet.

Jetzt kommen Creme Fraiche, Eier, Mandelkerne, Roggenschrot, Sesam und die Gewürze in eine Schüssel und werden gut vermischt. Dann die angebratenen Fenchelteile in eine feuerfeste Auflaufform, die vorher eingefettet wurde, geben. Dann kommt das Gemisch aus Creme Fraiche mit den restlichen Zutaten für das vegetarische Rezept darüber und wird schließlich im vorgeheizten Ofen (220°C)  gratiniert. Im Heißlust-Ofen genügen etwa 190 °C.

Zum Servieren des überbackenen Fenchels kann man noch das Grün des Fenchels kleinschneiden und darüber streuen.

Wie ihr seht, ist dieses leckere vegetarische Gericht im Handumdrehen zubereitet und wird bestimmt schmecken. Viel Spaß beim Nachkochen von diesem leckeren Rezept für Vegetarier.
Foto: w.r.wagner / pixelio.de

Advertisements